auf Deutsch

Die COUNTRY MUSIC HALL OF FAME® AND MUSEUM ist das Zuhause dieser beliebten amerikanischen Kunstform. Die Sammlung umfasst über 2,5 Millionen Exponate, und die Dauerausstellungen und zeitlich befristeten Ausstellungen sind auf zwei weitläufigen Etagen verteilt. Auf den zwei Etagen des Museums erleben die Besucher die Evolution der Countrymusic im Kontext amerikanischer Geschichte.

Den Besuchern wird diese Evolution anhand verschiedenster Exponate, Videoaufnahmen und sorgfältig ausgewählter Tonaufnahmen nähergebracht. Informationstafeln mit Biografien und Audiotouren informieren über diejenigen, die die Musik geprägt haben, von Jimmie Rodgers bis Hank Williams, über Johnny Cash und Dolly Parton bis zu Garth Brooks und Reba McEntire und vielen anderen.

Viele Gegenstände berühmter Interpreten wie Taylor Swift, Luke Bryan, Carrie Underwood und Keith Urban sind im zeitgenössischen Galeriebereich ausgestellt. Besucher aller Altersgruppen können die Verbindungen zwischen der Countrymusic von früher und den Musikern von heute erkunden und sich an interaktiven Stationen informieren. Zu den Besonderheiten zählen Aufnahme- und Songwriting-Bereiche, eine 12 m lange Gitarre, Musik-Trivia und mehr.

Das Museum bietet über 250 Programme und Aktivitäten im Jahr, darunter eindrucksvolle Tourerlebnisse und Möglichkeiten zum Spielen eines Instruments, Filme aus dem Archiv und Livemusik von Countrylegenden und berühmten Songwritern.

Vier einmalige Shops vor Ort – The Museum Store, Circa, Hatch Show Print und die Haley Gallery – bieten eine große Auswahl an Büchern und Musik, Museumssouvenirs, Kunstgegenständen, lokal gefertigten Geschenken und Country-Lifestyle-Kleidung. Versäumen Sie es nicht, in einem unserer drei Restaurants, 2|22, Red Onion und Bajo Sexto Taco, zu essen.

Historic RCA Studio B und Hatch Show Print sind historisches Eigentum der Country Music Hall of Fame® and Museum.

Das in Music Row ansässige HISTORIC RCA STUDIO B ist eines der berühmtesten Studios der Welt. Dort wurden über 35000 Songs von Stars wie Elvis, Dolly Parton und anderen aufgenommen. Mehr als 1000 dieser Songs wurden zu Hits. Touren beginnen täglich ab dem Museum und sind im Platin-Paket, das auch den Museumseintritt umfasst, enthalten.

Hatch Show Print ist einer der ältesten aktiven Buchdruck-Shops in den USA, der für Elvis Presley, Grand Ole Opry-Stars und viele Interpreten von heute Veranstaltungsposter kreiert hat. Hatch stellt täglich Nachdrucke klassischer Poster sowie neue Arbeiten her. Kaufen Sie sich ein Stück Geschichte, und nehmen Sie an einer Tour bei diesem Nashville-Klassiker teil.

Museumsrichtlinien

  • Keine Waffen erlaubt.
  • Assistenzhunde sind mit ordnungsgemäßer Berechtigung erlaubt.
  • Im Museum sind weder Nahrungsmittel noch Getränke erlaubt.
  • Im Museum und während der meisten Museumsprogramme ist keine Blitzlichtfotografie erlaubt. Wenden Sie sich bitte an einen unserer Mitarbeiter, wenn Sie beim Ausschalten des Blitzes Hilfe benötigen.
  • Im Museum, bei der Studio B-Tour oder Hatch Show Print-Touren und bei Museumsprogrammen sind keine Videoaufnahmen erlaubt.

Häufig gestellte Fragen

Wann ist das Museum geöffnet?

Das Museum ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Wir haben an Thanksgiving, am Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen. Die Museumsgalerien schließen pünktlich um 17:00 Uhr.

Wo kann ich parken?

In Museumsnähe befinden sich mehrere gebührenpflichtige Parkplätze. Das Music City Center und das Hilton Hotel gegenüber vom Museum bieten ebenfalls gebührenpflichtige Parkplätze. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie unter ParkItDowntown.com.

Wie komme ich zum Museum?

Das Museum liegt in fußläufiger Entfernung von verschiedenen Hotels in der Innenstadt, wie beispielsweise vom Omni, Hilton, Renaissance und Hampton Inn. Die kostenlose Buslinie Music City Circuit bedient die Innenstadt. Eine Beschreibung der Route finden Sie unter NashvilleMTA.org/.

Bietet das Museum auch eine geführte Tour an? Wie viel Zeit soll ich veranschlagen?

Unser Museum ist für das selbstständige Erkunden gedacht. Auf diese Weise bestimmen Sie basierend auf Ihren persönlichen Interessen selbst, was Sie erleben möchten. Unser online buchbares Gold- oder Platin-Paket umfasst eine hervorragende Audiotour. Der gesprochene Text der Audiotour kann jederzeit unterbrochen und fortgesetzt werden.

Planen Sie zur Erkundung unserer neu erweiterten Ausstellungsfläche zirka 2–3 Stunden ein. Abhängig von Ihrem eigenen Rhythmus oder von der Teilnahme an einem unserer Programme kann der Aufenthalt auch länger dauern. Ihre Eintrittskarte gilt den ganzen Tag, und Sie können nach Belieben kommen und gehen.

Bei uns gibt es sehr viel zu sehen, verbringen Sie also ruhig den ganzen Tag bei uns! Neben dem Museum und der Hall of Fame bieten wir auch Touren für das Historic RCA Studio B (die einzige Tour in einem historischen Tonstudio in Nashville) und für Hatch Show Print (einen der ältesten Buchdruck-Shops der USA) an. Planen Sie für jede Tour ca. eine Stunde ein. Kaufen Sie in einem unserer vier Läden ein, und gönnen Sie sich in einem unserer drei Restaurants ein Mittagessen oder einen Imbiss.

Bietet das Museum Preisnachlässe?

Ja! Wir bieten Preisnachlässe auf den allgemeinen Erwachsen-Eintrittspreis für Schüler/Studenten, Senioren (60+), Militärpersonal, Polizei/Feuerwehr/Rettungskräfte und AAA-Mitglieder mit einem gültigen Ausweis. (Preisnachlässe und Gutscheine sind zum Zeitpunkt des Kaufes an der Museumskasse vorzulegen und gelten nicht für Gold- und Platin-Pakete.)

Wird mir diese Tour auch gefallen, wenn ich kein Countrymusicfan bin?

Ja! Es kommt immer wieder vor, dass ein Besucher zwar nicht als Countrymusicfan gekommen aber als solcher gegangen ist. Dies ist kein Wunder, denn die Wurzeln der Countrymusic liegen in so vielen anderen Musikgenres, dass für jeden etwas dabei ist.

Wird es meinen Kindern gefallen?

Ja! Unser Museum ist kinderfreundlich. Besucher jeden Alters werden etwas vorfinden, was ihnen gefällt. Kinder können anhand von interaktiven Stationen, Videos und Hörkabinen am Musikgeschehen teilhaben. Wir bieten jeden Monat spezielle Programme für Familien, in denen Kinder aller Altersgruppen an die Musik herangeführt werden. Bei unserer letzten Erweiterung haben wir neue Ausstellungsflächen speziell für junge Leute und alle Junggebliebenen konzipiert. Unsere Kalenderseite enthält den vollständigen Zeitplan für die Programme des Monats!

Stehen Rollstühle zur Verfügung?

Ja. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Rollstühlen, die wir kostenlos zur Verfügung stellen, solange der Vorrat reicht. Zum Ausleihen eines Rollstuhls muss ein Lichtbildausweis vorgelegt werden.

Kann ich das Museum verlassen und am selben Tag später wieder zurückkehren?

Ja! Ihre Eintrittskarte gilt den ganzen Tag, und Sie können nach Belieben kommen und gehen. Behalten Sie einfach Ihre Eintrittskarte, und zeigen Sie sie bei Ihrer Rückkehr zum Museum am Aufzug vor. (Eintrittskarten sind nicht übertragbar.)

Ich habe nicht bis zum Ende meiner Tour teilgenommen, kann ich morgen zurückkommen?

Die Eintrittskarten für das Museum gelten nur einen Tag lang. Wenn Sie das Museum an einem weiteren Tag besuchen möchten, haben Sie die Möglichkeit, den Eintrittspreis auf eine Mitgliedschaft anrechnen zu lassen, mit der Sie ein ganzes Jahr lang beliebig oft kommen können. Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Mitgliedschaftsseite!

Wo beginnt die Historic RCA Studio B-Tour?

Treffpunkt für die Tour ist bei den Holzbänken neben dem Eingang des Konservatoriums. Sie finden dort auch ein Schild mit der Aufschrift „Studio B Tour Meets Here“. Finden Sie sich an diesem Treffpunkt nicht später als 10 Minuten vor Beginn der Tour ein.

Muss ich beim Kartenkauf mit einer langen Warteschlange/Wartezeit rechnen? Wie kann ich eine Warteschlange vermeiden?

An Tagen, an denen viel los ist, bildet sich möglicherweise eine Warteschlange. Die Warteschlange bewegt sich jedoch viel schneller als bei anderen großen Museen. Wenn Sie Zeit sparen und die Kasse umgehen möchten, schlagen wir vor, das Eintrittspaket auf unserer Website zu kaufen. Aktivieren Sie an der Kasse die Option „Print at Home“ (nicht „Will Call“). Drucken Sie das Dokument mit dem Strichcode, und bringen Sie es mit. Damit begeben Sie sich direkt zum Galerieeingang.

Wo kann ich mein Baby stillen?

Einer unserer Ansprechpartner für Besucher wird Sie gerne zu unserem privaten Erste-Hilfe-Raum begleiten. Unsere sämtlichen Toiletten sind mit Wickelstationen ausgestattet.

Kann ich ein Haustier mitbringen?

Im Museum sind mit Ausnahme von Assistenzhunden keine Haustiere erlaubt.

Besteht während einer Tour die Möglichkeit sich hinzusetzen?

Im Kinderbereich im zweiten Stock stehen Bänke. Sie können sich auch in eines der Kinos im ersten und zweiten Stock setzen und sich ein 20–30 Minuten langes Video ansehen.

Wie oft wechseln die Ausstellungen?

Unsere Sammlung umfasst über 2,5 Millionen Exponate, mit denen unsere Dauerausstellungen das ganze Jahr über fortwährend aktualisiert werden. Unsere große befristete Ausstellung wechselt alle 2–3 Jahre. Im Laufe eines Jahres haben wir wechselnde Ausstellungen mit bestimmtem Fokus und andere Sonderausstellungen. Bei jedem Besuch gibt es etwas Neues zu sehen!

Ich habe im Museum wahrscheinlich etwas verloren. Befindet sich im Museum eine Stelle für Fundsachen?

Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen. Rufen Sie uns an unter 615-416-2001, oder schauen Sie beim Gästeserviceschalter vorbei.

Besteht die Möglichkeit, etwas zu essen, wenn ich Hunger bekomme?

Ja! In der Country Music Hall of Fame & Museum befinden sich die Restaurants 2|22, Red Onion und Bajo Sexto. Unterbrechen Sie Ihre Tour, um sich zu stärken!

Kann ich meine Kamera mitbringen?

Nehmen Sie so viele Fotos auf, wie Sie möchten. Wir bitten Sie jedoch, zum Schutz unserer Exponate auf einen Blitz zu verzichten. Videos und Musik im Museum sind urheberrechtlich geschützt, weshalb das Videofilmen nicht erlaubt ist. Dies gilt auch für die Historic RCA Studio B- und die Hatch Show Print-Tour.

Darf ich Essen und Getränke mit ins Museum bringen?

Wie in den meisten Museen ist auch bei uns das Mitbringen von Essen und Getränken nicht erlaubt. Trinkbrunnen befinden sich auf jeder Etage neben den Toilettenräumlichkeiten.

Kann ich meine Tasche oder Jacke abgeben?

Da wir im Moment nicht über eine Garderobe verfügen, bitten wir Sie, Ihre Jacke bei sich zu behalten. Wenn Sie eine Einkaufstasche oder einen Koffer abgeben möchten, ist dies am Gästeserviceschalter möglich. Der Platz dort ist jedoch begrenzt.

Unsere Familie besitzt seit Generationen ein Instrument oder Countrymusic-Erinnerungsstück. Können Sie dieses bewerten?

Wir sind leider nicht in der Lage, Instrumente oder Exponate zu bewerten. Wenden Sie sich an www.appraisers.org, dort hilft man Ihnen zwecks Authentifizierung Ihres Gegenstandes weiter.

Werde ich dieselben Exponate und Ausstellungen sehen wie bei meinem Museumsbesuch im letzten Jahr?

Bestimmte Exponate unserer Dauerausstellung wechseln nicht (wie zum Beispiel der Solid Gold Cadillac von Elvis Presley), während andere Exponate nur eine begrenzte Zeit lang ausgestellt werden. Unsere Sammlung umfasst über 2,5 Millionen Exponate und wächst weiter. Wir haben also die Möglichkeit, unseren Besuchern immer wieder neue Exponate aus unserem Schatz vorzustellen. Auch wenn viele Ihrer Favoriten ausgestellt sein werden, sehen Sie auch immer wieder etwas Neues!

Wurde jeder Musiker, der im Museum vorgestellt wird, auch in die Country Music Hall of Fame aufgenommen?

Nein. Der Hall Of Fame-Rundbau ist ein besonderer Ort, an dem nur Hall of Fame-Mitglieder geehrt werden. Das Museum selbst informiert chronologisch über die Geschichte der Countrymusic, von unseren Wurzeln im Folk bis heute. Aus diesem Grund sind viele verschiedene Musiker, auch Musiker aus anderen Musikgenres, vertreten.

Wie gelangt ein Musiker in die Country Music Hall of Fame? Bin ich zur Wahl berechtigt?

Die Aufnahme eines Musikers in die Country Music Hall of Fame wird ausschließlich von der Country Music Association entschieden. Neuzugänge werden jährlich von einem anonymen Gremium aus Branchenführern gewählt, die von der CMA bestimmt werden. Die formale Aufnahme erfolgt im Rahmen besonderer Feiern mit geladenen Gästen, die in der Country Music Hall of Fame and Museum abgehalten werden.

Die Country Music Hall of Fame and Museum ist eine gemäß 501(c)(3) gemeinnützige Bildungsorganisation, die an der Wahl nicht beteiligt ist. Das Museum stellt im Rahmen einer Vereinbarung mit der CMA die Bronzetafeln zur feierlichen Erinnerung an die Aufnahme in einer geeigneten Umgebung aus.

Wie kann ich mich ehrenamtlich für die Country Music Hall of Fame and Museum engagieren?

Wir schätzen unsere ehrenamtlichen Helfer sehr, ohne die wir das alles nicht schaffen würden! Wir sind immer auf der Suche nach neuen freundlichen Gesichtern für unser Team aus ehrenamtlichen Helfern. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Seite für ehrenamtliche Helfer.

BROSCHÜREN


Button to Download On Property Brochure

ON PROPERTY   [HERUNTERLADEN]


Button to Download On Hatch Show Print Brochure

HATCH SHOW PRINT [HERUNTERLADEN]


Button to Download Country Music Hall of Fame and Museum Brochure

COUNTRY MUSIC HALL OF FAME AND MUSEUM [HERUNTERLADEN]


Button to Download Studio B Brochure

STUDIO B
[HERUNTERLADEN]